Elster-Werkstätten

Sporttage der Förderschulen 2020 im ElsterPark

Als Sieger der „Sporttage der Förderschulen“ wurde den Elsterwerdaer Schülern der Wanderpokal 2020 übergeben.

Klettern, Kanufahren, Fun-Olympiade, Bogenschießen und Teppich-Curling waren die Vergleichsdisziplinen der dritten Sporttage für die teilnehmenden Schüler aus Finsterwalde, Elsterwerda und Herzberg.

Unter den vorgegebenen Coronaschutzbedingungen konnten sie im ElsterPark in Herzberg Teamgeist, Geschick und Ausdauer beweisen. Das Team der ErlebnisWelt – mit Viola, Yves, Tilo und Michael – begleitete die sportlichen Aktivitäten.

Das BlauHaus versorgte die hungrigen Jungen und Mädchen und die Veranstaltungskoordinatorin der ELSTER WERKE Anke Mieth war froh, dass sich alle Beteiligten so gut an das Hygienekonzept gehalten haben.

Ascap, Kay, Colleen aus Elsterwerda fanden das Klettern im Hochseilgarten aufregend. Tim und Ferida aus Herzberg waren vorallem begeistert vom Bogenschießen. Elena, Lucie und Johanna meinten, es sei so cool gewesen, was sie alles gemeinsam mit ihrer Klasse erlebt haben.

Finanziell unterstützt durch die Sparkassenstiftung „Zukunft Elbe-Elster-Land“ konnte dieses Event erneut im ElsterPark stattfinden.

Wir bedanken uns für großartige Beteiligung und wünschen den Schülerinnen und Schülern erholsame Ferien.